Im derzeitigen Umfeld, das von niedrigen Anleihenrenditen und der unterschiedlichen geldpolitischen Ausrichtung der Zentralbanken geprägt ist, bieten benchmarkunabhängige Anleihenfonds neben der Aussicht auf eine bessere Diversifizierung die Möglichkeit, höhere Erträge zu erzielen.


Mehr Anlagechancen dank mehr Flexibilität

Benchmarkunabhängige Anleihenfonds können die attraktivsten Chancen der globalen Obligationenmärkte in allen Sektoren nutzen, darunter im Hochzinssegment, bei Schwellenländeranleihen, Anleihen mit Investment-grade Rating, Währungen und Zinsen.

Ziel dabei ist es, diversifizierte, sektorübergreifende Anleihenportfolios zusammenzustellen, die ein attraktives Risiko-Ertrags-Profil bieten, vor allem in sich verändernden Marktsituationen.


Grosse internationale Teams zur Identifizierung von Ertragschancen

Um Anlagechancen unabhängig von Regionen oder Branchen zu nutzen und zugleich eine effektive Portfoliodiversifizierung zu erreichen, sind globale Anleihenteams und ein einheitlicher Anlageansatz erforderlich.

Wie unser globales Anleihenteam die Chancen für Obligationenanlagen einschätzt, erfahren Sie in unserem regelmässig aktualisierten Bond Report.

Lesen Sie die neueste Ausgabe
 

Bond Report 7. Januar 2015: Thema der unterschiedlichen Geldpolitik noch immer aktuell:

In der ersten Woche des neuen Jahres rückte unter den Anleihenanlegern das vertraute Thema der unterschiedlichen geldpolitischen Ausrichtung der wichtigsten Zentralbanken wieder in den Vordergrund.

Solide Beschäftigungszahlen in den USA unterstrichen die gute wirtschaftliche Entwicklung des Landes und liessen die Erwartungen steigen, dass die Federal Reserve die Leitzinsen früher als erwartet anheben könnte – auch wenn der Inflationsdruck aufgrund des schwachen Lohnwachstums gemässigt bleiben dürfte. Die Renditen zehnjähriger US-Staatsanleihen fielen bis zum 6. Januar auf 2,01 %.


In der Eurozone dagegen verdeutlichte die auf Jahressicht niedrigere Inflation im Dezember den schwachen Ausblick für das Währungsgebiet. Angesichts der zunehmenden Deflationsgefahr wird erwartet, dass die Europäische Zentralbank auf ihrer nächsten Sitzung am 21. Januar den Ankauf von Staatsanleihen (Quantitative Easing) ankündigen wird. Die Renditen zehnjähriger deutscher Bundesanleihen sackten auf ein Rekordtief von nur 0,47 %.

Angesichts der niedrigen Zinsen, der geringen Inflation und der unterschiedlichen Ausrichtung der Zentralbanken bevorzugen wir weiterhin Unternehmensanleihen – vor allem US-Anleihen mit Investment Grade und europäische Hochzinsanleihen. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf Emittenten mit soliden Bilanzen, die Chancen weiter unten in der Kapitalstruktur bieten. Wir halten an unserer vorsichtigen Positionierung in Schwellenmarktanleihen fest, da sich die Wachstumsaussichten in diesen Ländern abschwächen.

J.P. Morgan Asset Management verfügt über ein grosses Team von Anleihenspezialisten, die rund um die Welt vor Ort tätig sind. Dadurch können wir attraktive Anlagemöglichkeiten in zahlreichen Märkten identifizieren.

Wir sind überzeugt, dass wir dank unserer Erfahrung und unserer Marktkenntnis in der Lage sind, flexible Anleihenportfolios erfolgreich zu verwalten. Unsere Spezialisten stehen in ständigem Kontakt mit den Märkten, analysieren Daten vom Obligationenmarkt und werten aktuelle Wirtschaftsnachrichten aus, um die attraktivsten Anlagechancen zu identifizieren.


Erfahren Sie mehr über Fixed Income von unseren Experten in den Videos

Absolute Return – Eine Anlagestrategie, die darauf ausgerichtet ist, positive Renditen in unterschiedlichen Marktsituationen zu erzielen, wobei andere Portfoliomanagementmethoden verwendet werden als bei traditionellen Investmentfonds.

Risikoprämie – Die zusätzliche Rendite bzw. Entschädigung, die Anleger erwarten, wenn sie ein Risiko eingehen, das über dem einer risikolosen Anlage liegt (in der Regel Staatsanleihen).

Alpha – Ein Mass für den positiven oder negativen Beitrag, den ein Portfoliomanager mit seinen Anlageentscheidungen zur Rendite eines Fonds im Vergleich zu seiner Benchmark leistet. Dazu zählen etwa die Titelauswahl sowie die Sektor- oder geografische Allokation.


Entdecken Sie unsere Flexible Fixed Income Fonds

 

    Das Umfeld, in dem Anleiheanleger investieren, ist derzeit von äusserst niedrigen Anleihenrenditen und den auseinander laufenden geldpolitischen Strategien der grossen Zentralbanken geprägt. In diesem herausfordernden Umfeld bieten flexibel agierende Obligationenfonds die Chance, das Risiko zu streuen und höhere Erträge zu erzielen.

    Traditionelle Benchmark orientierte Anleihenfonds sind für viele Investoren nicht mehr attraktiv, da die Renditen sicherlich noch länger niedrig bleiben werden.


     «Im Anleihensegment vollzieht sich eine Trendwende»

       Nick Gartside,  International CIO, Fixed Income  


    Die Anleihenindizes befinden sich in den Fängen niedriger Renditen und haben ein hohes Zinsänderungsrisiko, sobald die Zinsen anfangen sollten wieder zu steigen. Ausserdem können Benchmarks beim Investieren zu Verzerrungen führen, da der grösste Anteil des Portfolios immer dem grössten Emittenten allokiert wird. Ob dieses Investment aber auch das beste Potenzial bietet, bleibt unbeachtet.  


    Bessere Anlagechancen durch mehr Flexibilität

    Eine mögliche Lösung stellen flexible oder uneingeschränkte (auf Englisch "unconstrained") Anleihestrategien dar. Mit diesen Ansätzen können Manager ihre besten Anlageideen über das gesamte globale Anleihenspektrum hinweg umsetzen, ohne dabei bestimmte Märkte oder Sektoren berücksichtigen zu müssen.

    Während die negativen Einlagenzinsen die europäischen Anleihenrenditen drücken, können Investoren mittels uneingeschränkter Strategien attraktivere Anlagechancen in anderen Sektoren oder Märkten nutzen. Dazu zählen:

    • Unternehmensanleihen mit Investment Grade-Rating
    • Hochzinsanleihen sowie
    • Schwellenländeranleihen

    Das Ziel ist mit dieser Flexibilität diversifizierte und Sektor-übergreifende Anleihenportfolios zusammenzustellen, die langfristig ein deutlich attraktiveres Ertragsprofil bieten.


    Experten vor Ort

    Zur erfolgreichen Umsetzung flexibler Anleihestrategien bedarf es umfassender Ressourcen und eines globalen Risikomanagements. Nur Anleihenmanager mit umfangreichen globalen Ressourcen, einem konsistenten Anlageansatz und umfassender Risikoüberwachung sind in der Lage, Chancen unabhängig von Regionen oder Branchen zu erkennen und zu nutzen und gleichzeitig die so wichtige Risikostreuung aufrechtzuerhalten.

    J.P. Morgan Asset Management verfügt über ein grosses Team von Anleihenspezialisten, die in lokalen Märkten rund um die Welt tätig sind. Dadurch können wir attraktive Anlagemöglichkeiten im Bereich der Hochzinsanleihen, Schwellenländer, Währungen und Zinsen identifizieren.

    Ausgewählte flexible Anleihenfonds

    JPMorgan Funds - Global Bond Opportunities Fund

    Flexibles Engagement in den überzeugungsstärksten Anleihen weltweit

    Erfahren Sie mehr über diesen Fonds►

    Interaktives Factsheet

    Wesentliche Anlegerinformationen



    Mit hohem Überzeugungsgrad global und flexibel an den Anleihenmärkten investieren

    JPMorgan Funds - Global Bond Opportunities Fund

    • Anlagen über das gesamte globale Anleihen- und Sektorspektrum hinweg, wobei die unserer Einschätzung nach attraktivsten Ideen opportunistisch genutzt werden können
    • Profitiert von einem hohen Grad an Flexibilität in Bezug auf die Risikosteuerung innerhalb des Fonds
    • Bietet höheres Renditepotenzial und ein höheres Volatilitätsziel über den Marktzyklus hinweg
    • Geeignet für langfristig ausgerichtete Anleger, die darauf abzielen, ihre Anleihenerträge zu erhöhen

    Erfahren Sie mehr über diesen Fonds ►

    Interaktives Factsheet

    Wesentliche Anlegerinformationen

    Flexibel die Chancen der Schwellenländer nutzen

    JPMorgan Funds - Emerging Markets Strategic Bond Fund

    • Investiert flexibel in unsere besten Anlageideen über das gesamte Anleihenspektrum der Schwellenmärkte hinweg
    • Anlage in Lokalwährungsanleihen, Unternehmensanleihen und Staatsanleihen in Hartwährung (US-Dollar)
    • Der Fonds ist darauf ausgerichtet, das Aufwärtspotenzial des Marktes zu nutzen und dabei über ein flexibles Zinsmanagement und den Einsatz von Derivaten das Abwärtsrisiko zu begrenzen

    Erfahren Sie mehr über diesen Fonds ►

    Interaktives Factsheet

    Wesentliche Anlegerinformationen

    Absolute Ertragschancen in jedem Marktumfeld

    JPMorgan Investment Funds - Income Opportunity Fund

    • Ein opportunistisch anlegender, flexibler Ansatz
    • Ziel sind positive Erträge oberhalb der Renditen von Geldmarktanlagen, unabhängig von den Marktbedingungen
    • Ist darauf ausgerichtet, den Kapitalerhalt zu stützen
    • Niedrige Korrelation zu konventionellen Anleihenfonds

    Erfahren Sie mehr über diesen Fonds ►

    Interaktives Factsheet

    Wesentliche Anlegerinformationen

     
    J.P.Morgan

    Wichtige Rechtshinweise

    Herzlich Willkommen bei J.P. Morgan Asset Management. Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Informationen.

    Bitte lesen Sie in Ihrem Interesse und zu Ihrem Schutz die folgenden Informationen. Sie erläutern die gesetzlich vorgeschriebenen Einschränkungen, die für alle Anlagen in Produkte gelten, auf die diese Website (die "Website") Bezug nimmt. Wenn Sie die nachstehenden Informationen gelesen haben, klicken Sie das Feld "Weiter" an, um zu bestätigen, dass Sie diese Hinweise zur Kenntnis genommen und verstanden haben, und um zum Hauptteil der Website zurückzukehren.

    1. Die Informationen auf dieser Website wurden von J.P. Morgan Asset Management (Europe) S.à.r.l., die in Luxemburg den Bestimmungen der CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) unterliegt.
    2. Diese Webseite bietet Informationen über die Investmentfonds von JPMorgan (die "JPMorgan Fonds"), die in Deutschland und der Schweiz und anderweitig wie nachstehend erläutert erhältlich sind. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung dar. Eine Anlage in einen JPMF Fonds ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet, und wenn Sie Zweifel hinsichtlich einer Information auf dieser Website haben, empfehlen wir Ihnen, vor jeder Anlage- oder sonstigen Finanzentscheidung mit einem unabhängigen Finanzberater zu sprechen.
    3. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen kein Angebot für den Kauf oder Verkauf von Anteilen an einem JPMF Fonds dar und richten sich nicht an Gerichtsbarkeiten, in denen ein solches Angebot, ein solcher Verkauf oder eine solche Empfehlung rechtswidrig sind. Die Website richtet sich nicht an Personen in Gerichtsbarkeiten, in denen (aufgrund der Staatsangehörigkeit der Person, ihres Wohnsitzes oder anderer Gründe) die Veröffentlichung oder der Zugang zu dieser Website verboten ist. Von solchen Verboten betroffene Personen sind nicht berechtigt, diese Website zu nutzen.
    4. Diese Website ist ausschliesslich für Personen gedacht, die keine US-Personen* sind, und darf nicht von Personen in den USA genutzt werden. Die hierin angegebenen Informationen dürfen nicht verbreitet werden und stellen weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika für US-Staatsbürger oder für zu deren Gunsten handelnde Personen dar.
    5. Interessierte Anleger sollten im Hinblick auf die steuerlichen Auswirkungen von Investitionen in Anteile eines JPMF Fonds, des Anteilsbesitzes oder Verkaufs sowie der Vereinnahmung von Ausschüttungen des oder der betreffenden Fonds einen professionellen Finanzberater zu Rate ziehen.
    6. Der Wert der Anteile sowie das von ihnen erzielte Einkommen können sinken oder steigen, und Sie erhalten möglicherweise nicht den vollen von Ihnen investierten Betrag zurück. Bitte nehmen Sie des weiteren zur Kenntnis, dass alle Renditeprognosen oder Angaben über Wertentwicklungen in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Erträge bedeuten. Wechselkursschwankungen können sich nachteilig auf den Wert oder ggf. die Erträge von JPMF Fonds auswirken. Die Steuersätze und Besteuerungsgrundlagen unterliegen ebenfalls Änderungen und hängen von Ihren persönlichen Bedingungen ab. Anleger, die in einen in Luxemburg domizilierten oder einen nicht in Grossbritannien eingetragenen Fonds investieren, verfügen in der Regel weder über ein Annullierungsrecht nach den britischen Finanzdienstleistungsvorschriften von 1997 (Financial Services Rules 1997/Non-Life Cancellation) oder dem britischen Finanzdienstleistungsgesetz von 1986 (Financial Services Act 1986) über den Schutz von Investoren, noch nach dem britischen Anlegerkompensationsprogramm (Investors Compensation Scheme).
    7. J.P. Morgan Asset Management (JPMAM) geht davon aus, dass die in den Dokumenten dieser Website enthaltenen Informationen zum Datum der Veröffentlichung dieser Dokumente richtig sind. Wenn eine bestimmte Seite dieser Website datiert ist, wird vorausgesetzt, dass die Informationen auf dieser Seite zu diesem Datum richtig sind; es wird jedoch keine Gewährleistung oder Garantie für die Richtigkeit, Tauglichkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen übernommen. JPMAM übernimmt keine Haftung für direkte, indirekte und Folgeschäden, die durch die Verwendung oder teilweise Nutzung dieser Website entstehen, haftet jedoch für alle Fälle, die unter das britische Finanzdienstleistungsgesetz von 1986 (oder eine an dessen Stelle tretende Gesetzgebung, sofern diese die Geltendmachung eines Anspruchs vorsieht) fallen.

    Die Informationen auf dieser Website sind durch JPMAM urheberrechtlich geschützt; sämtliche Rechte sind vorbehalten. Personen, die Zugang zu diesen Informationen haben, werden keinerlei Rechte in irgendeiner Weise eingeräumt, in Lizenz vergeben oder in anderer Weise überlassen. Sie können sich Kopien der auf der Website vorhandenen Berichte oder Informationen herunterladen, dürfen diese jedoch ausschliesslich für Ihre persönlichen nicht-gewerblichen Zwecke verwenden, unter der Bedingung, dass Sie keine Änderungen an den Urheberrechten, Handelsmarken oder sonstigen Eigentumsvermerken vornehmen. Die Reproduktion, Vervielfältigung, Weiterleitung, Verteilung oder Anzeige von Dokumenten oder Teilelementen dieser Website (ungeachtet nach welchem Verfahren) sind untersagt.

    JPMAM ist eine Handelsmarke der Unternehmen der J.P. Morgan Chase & Co. Gruppe, die weltweit Investment-Management-Dienste für institutionelle Investoren anbietet. Diese Leistungen werden hauptsächlich durch die Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen von J.P. Morgan Chase & Co. zur Verfügung gestellt.

    Wir übernehmen keine Haftung für Fehler bei der Datenübertragung wie z.B. Datenverlust, Datenbeschädigung oder -veränderung jedweder Art, einschliesslich aber nicht nur aller direkten und indirekten Schäden und Folgeschäden, die durch die Verwendung der hierin angebotenen Dienstleistungen entstehen.

    Mitteilungen, die Sie uns per E-Mail senden, sind möglicherweise nicht sicher. Wir empfehlen Ihnen, keine vertraulichen Informationen per E-Mail an uns zu senden. Wenn Sie uns per E-Mail vertrauliche Information senden, geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr und Sie sind sich darüber im Klaren, dass sich Dritte unter Umständen Zugang zu diese Informationen verschaffen können.

    Die Website kann Beratungsdienste oder Angaben von Dritten oder Links zu diesen enthalten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Tauglichkeit solcher Informationen, die wir nicht überprüfen und aktualisieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Verwendung dieser Informationen auf Ihre eigene Gefahr erfolgt.

    Die Website unterliegt englischem und walisischem Recht.

    DATENSCHUTZRICHTLINIEN (EUROPA)

    JP Morgan Asset Management Europe (JPMAME) verpflichtet sich, die Daten seiner Kunden zu schützen. Daher werden alle nötigen Schritte unternommen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten gegen den Zugriff durch unbefugte Personen, Verlust, Offenlegung oder Zerstörung geschützt sind.

    Auf Wunsch können wir Ihnen eine Kopie Ihres persönlichen Dateneintrages zukommen lassen. Sollte sich herausstellen, dass Ihre persönlichen Daten nicht korrekt sind, haben Sie jederzeit das Recht, diese Daten nach Bedarf berichtigen, aktualisieren oder löschen zu lassen. Unter bestimmten Umständen können Sie Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erheben und bewirken, dass diese Daten gelöscht oder gesperrt werden. Des Weiteren können Sie fordern, dass Ihre persönlichen Daten absolut anonym gehalten werden. Sie können sich bestätigen lassen, dass sämtliche Personen, denen Ihre Daten offen gelegt werden, über die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten in Kenntnis gesetzt werden.

    Soweit keine gegenteiligen Angaben gemacht werden, werden Ihre persönlichen Daten dazu verwendet, um JPMAME die Bereitstellung der geforderten Dienste zu ermöglichen. Sollten uns die benötigten Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, können wir die von Ihnen gewünschten Dienste unter Umständen nicht bereitstellen.

    RICHTLINIEN ZUR VERWENDUNG VON COOKIES (GB & EUROPA)

    Ein Cookie ist ein reiner Textstring zur Übertragung von Daten, der vom Webserver einer besuchten Webseite in einem Cookie Cache auf dem Browser Ihrer Computerfestplatte abgelegt wird, so dass der Webserver spezielle Informationen über Sie auslesen kann. Diese Daten beinhalten Angaben über von Ihnen besuchte Webseiten, Menüwahlen, Informationen, die Sie in Webformulare eingegeben haben, und Dauer und Zeitpunkt Ihres Besuchs. Sie können anhand des Cookies nicht identifiziert werden.

    Auf dieser Webseite werden zwei Arten von Cookies verwendet.

    Session-Cookies sind zeitlich begrenzte Cookies, die so lange im Cookie Cache auf Ihrem Browser bleiben, bis Sie die Seite verlassen.

    Wir verwenden Session-Cookies, um

    • Daten innerhalb unserer Webseite von einer Seite auf die nächste zu übertragen, wodurch vermieden wird, dass Sie Ihre Daten jedes Mal erneut eintragen müssen, wenn Sie auf eine neue Seite kommen.

    Persistente Cookies verbleiben im Cookie Cache auf Ihrem Browser, auch wenn der Browser geschlossen wird. Die Verbleibdauer des Cookies hängt von seiner Lebensdauer ab.

    • Sie als individuellen Benutzer identifizieren zu können, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren (zur Identifikation wird Ihnen eine Nummer zugeordnet)
    • Nachvollziehen zu können, was für eine Art Benutzer Sie sind und welche der Ihnen zugänglichen Informationen für Sie am interessantesten sind
    • Anonyme Daten für statistische Erhebungen und Evaluierungen zu sammeln und zusammenzustellen, um besser beurteilen zu können, wie unsere Benutzer die Webseite nutzen und wie wir die Struktur der Webseite verbessern können

    In unseren Cookies werden keine persönlichen Daten gespeichert.

    Die meisten Browser lassen Cookies grundsätzlich zu. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu sperren, indem Sie die Browsereinstellungen Ihrer Internetsoftware ändern. Sie können die Einstellungen auch dahingehend ändern, dass nur bestimmte Cookies zugelassen werden. Weitere Informationen hierzu können Sie der Hilfsdatei Ihres Browsers entnehmen. Wenn Cookies gesperrt werden, sind unter Umständen nicht alle - oder keine - Dienste einer Webseite verfügbar.

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir über Informationen in Bezug auf das wirtschaftliche Eigentum und die Kontrolle aller Konten in allen Zweigstellen, in denen ein Konto geführt wird, verfügen müssen. Diese Anforderung umfasst auch Konten für Gesellschaften mit beschränkter Haftung und andere Rechtseinheiten.

    "US-Personen" sind:

    • alle natürlichen Personen, die in den USA ansässig sind, oder
    • eine Gesellschaft oder Personengesellschaft, die in den USA eingetragen oder errichtet wurde, nicht aber eine Offshore-Zweigstelle oder
    • Vertretung einer US-Person, die aus triftigen geschäftlichen Gründen und als Versicherungsgesellschaft oder Bank tätig und eingetragen ist, oder
    • eine Zweigstelle oder Vertretung einer ausländischen Rechtseinheit mit Sitz in den USA, oder
    • ein Trust, dessen Trustee eine US-Person ist, es sei denn, eine nicht als US-Person geltende Person hat oder teilt die Dispositionsbefugnis über die Kapitalanlagen, oder
    • ein Nachlass, dessen Testamentsvollstrecker oder Nachlassverwalter eine US-Person ist, es sei denn, der Nachlass unterliegt ausländischem Recht und eine nicht als US-Person geltende Person hat oder teilt die Dispositionsbefugnis über die Kapitalanlagen, oder
    • ein nicht-treuhänderisch verwaltetes Konto, das zu Gunsten einer US-Person geführt wird, oder
    • ein treuhänderisch verwaltetes Konto, das zu Gunsten einer US-Person von einem US-Broker oder Treuhänder geführt wird, sofern es nicht für eine nicht als US-Person geltende Person geführt wird, oder
    • Rechtseinheiten, die zum Zwecke der Umgehung der US-Wertpapiergesetzgebung errichtet oder eingetragen sind

    Die nachstehenden Informationen erläutern, in welchen Gerichtsbarkeiten unsere Fonds zum Kauf zugelassen (bzw. nicht zugelassen) sind. Ihre Verfügbarkeit hängt aus steuerlichen Gründen von Ihrem Wohnsitzland ab.

    Gerichtsbarkeiten, in denen unsere Fonds zugelassen sind:
    UK Registered OEICs Nur GB
    UK Listed Investment Trusts Nur GB
    JPMAM Pension Funds Nur GB (Betriebsrenten, nicht für die private Altersvorsorge)
    Luxembourg-based Funds** Please enquire before purchase
    ** Für die JPMorgan Luxemburg Funds gelten bestimmte Beschränkungen

    JPMAM Marketing Limited
    Finsbury Dials, 20 Finsbury Street, London EC2Y 9AQ. Telephone: 0800 269 843. Fax: 020 7742 6366.

    JPMorgan Life Limited
    Finsbury Dials, 20 Finsbury Street, London EC2Y 9AQ. Telephone: 020 7742 6000. Fax: 020 7742 8000.

    Anlagen in auf der Website angegebene und in Luxemburg domizilierte Fonds sollten erst nach eingehender Kenntnisnahme des betreffenden Verkaufsprospektes und des KIID erfolgen. Kopien dieser Dokumente sind an unserem eingetragenen Sitz an folgender Adresse erhältlich:

    JPMorgan Asset Management Europe S.à.r.l., European Bank and Business Centre, 6 Route de Trèves, L-2633 Senningerberg, Luxembourg. Telephone: (352) 3410-1. Fax: (352) 340873.

    In der Schweiz: JPMorgan Asset Management (Schweiz) GmbH, Dreikönigstrasse 21, CH-8002 Zürich, Telephone: (41) 44 206 86 00. JPMorgan Asset Management (Schweiz) GmbH besitzt die Bewilligung der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA als Vertreter für die in der Schweiz zum Vertrieb zugelassenen Fonds. Als Zahlstelle für diese Fonds fungiert J.P. Morgan (Suisse) SA, 8 Rue de la Confédération, CH-1211 Genf.

    In Grossbritannien domizilierte Investoren sollten darüber hinaus die entsprechenden Wichtigen Hinweise und Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen.

    Geldwäschegesetz
    Als Folge der Bestimmungen gegen Geldwäsche müssen wir ggf. zusätzliche Nachweise zu Identifikationszwecken verlangen. In Bezug auf in Luxemburg domizilierte Fonds (JPMorgan Fonds) sind alle Einzelheiten der Identifikationsverfahren für Zeichner von Anteilen im betreffenden Prospekt enthalten. Falls Sie Fragen bezüglich der erforderlichen Angaben haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Börsenmakler, Rechtsanwalt, Steuerberater, Kundenberater Ihrer Bank oder einen anderen professionellen Finanzberater.

    Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu