Nick Gartside, International Chief Investment Officer for Global Fixed Income, Currency and Commodities, looks at the benefits of unconstrained bond investing and explains how a dynamic, “best ideas” approach can provide enhanced total returns for investors with a long-term horizon.


     



     

FONDS-HIGHLIGHTS




Expertise

Die hocherfahrenen Portfoliomanager Bob Michele, Nick Gartside und Iain Stealey können auf das interne Research eines global integrierten Teams aus über 200 Anlageexperten zurückgreifen.


Portfolio

Flexibles Engagement in festverzinslichen Wertpapieren aus mehr als 15 Sektoren und 50 Ländern. Sowohl die Allokation als auch die Zinssensitivität wird dynamisch an die jeweilige Marktsituation angepasst.


Erfolg

Nachweisliche Erfolgsbilanz attraktiver Renditen bei gleichzeitigem Risikomanagement. Kann zur Diversifizierung traditioneller Anleihenfonds beitragen.


     

VERLAUF DER PORTFOLIO-POSITIONIERUNG (DURATION, JAHRE)

Quelle: J.P. Morgan Asset Management. Dez. 2017
Der Fonds ist ein aktiv verwaltetes Portfolio; Positionen, Sektorgewichtungen, Allokationen und Leverage (soweit vorhanden) können nach Ermessen des Anlagemanagers ohne Vorankündigung geändert werden. Zusätzliche Performance Daten finden Sie unter untenstehenden Links.



     

ALTERNATIVE ZU TRADITIONELLEN ANLEIHELÖSUNGEN




Mit den höheren Wachstums- und Inflationserwartungen sind auch die Renditen der Staatsanleihen deutlich gestiegen, sodass einige Anleger Verluste hinnehmen mussten. Nun wächst die Befürchtung, dass weitere Einbußen bevorstehen könnten.


Daher könnten die Investoren davon profitieren, sich neben traditionellen Fixed-Income-Anlagen für einen diversifizierten Multi-Sektor-Ansatz zu entscheiden, der auch bei steigenden Zinsen gute Anlagemöglichkeiten finden kann. Flexible Anleihenfonds beispielsweise können ihr Engagement in hochverzinsliche Unternehmensanleihen und Papiere der Schwellenländer umschichten, wenn die Zinsen steigen. Dadurch nutzen sie das damit verbundene Renditepotenzial und tragen aus Sicht der Anleger zu einer positiven Gesamtrendite bei.


     


Fonds-Highlights

Nutzen Sie Chancen ausserhalb der Benchmark
Durch den benchmarkunabhängigen Ansatz eröffnen sich Möglichkeiten, die weit über traditionelle Anleihesektoren hinausgehen.


Greifen Sie auf ein möglichst umfangreiches Chancenspektrum zu
Der Fonds strebt mittels flexibler Anlageansätze im gesamten globalen Anleihenspektrum die Steigerung seiner Gesamterträge an.


Nutzen Sie die Vorteile einer flexiblen Vermögensallokation
Es werden dynamische Anpassungen der Vermögensallokation und der Duration vorgenommen, sobald sich die Marktbedingungen ändern.


Profitieren Sie von der überzeugenden dreijährigen Erfolgsbilanz
Der Fonds bietet eine stärkere Diversifizierung und erwirtschaftet seit seiner Auflage starke risikobereinigte Renditen.

Ein flexibler Ansatz in unsicheren Zeiten

In den komplexen und schwierigen Anleihemärkten der heutigen Zeit können eindimensionale, benchmarkorientierte Fonds kein langfristig attraktives Risiko-Rendite-Profil mehr bieten. Beispielsweise gehen Anleger in traditionellen Staatsanleihefonds das Risiko ein, in einem Umfeld steigender Renditen Kapitalverluste zu erleiden.


Die Lösung besteht darin, einen flexibleren Anlageansatz bei Obligationen zu wählen. Durch Zugang zu den besten Anlageideen des global integrierten und sehr erfahrenen Teams von J.P. Morgan Asset Management stellt der Global Bond Opportunities Fund sicher, dass die Anleger stets in der Lage sind, unsere attraktivsten Ideen weltweit zu nutzen.

 

Top Positionen

Government of South Africa2,0%Government of Portugal0,8%
Government of Spain1,0%Government of Indonesia0,6%
Government of Portugal0,9%Government of Portugal0,6%
Government of Indonesia0,9%Government of Portugal0,6%
Government of Greece0,8%Government of Indonesia0,6%
per 30.11.2018

Die oben genannten Firmen dienen nur illustrativen Zwecken, stellen jedoch weder eine Beratung, noch eine konkrete Anlageempfehlung dar. Die Verwendung der Logos soll in keiner Weise als Empfehlung durch J.P. Morgan Asset Management verstanden werden.

Fondsinformationen

Erzielung eines Ertrags, der den Vergleichsindex übertrifft. Dies erfolgt durch opportunistische Anlagen in ein beschränkungsfreies Portfolio von Schuldtiteln und Währungen, wobei gegebenenfalls auch Derivate eingesetzt werden.

Anteilklasse
JPM Global Bond Opportunities A (acc) - USD
ISIN
LU0867954264
Vergleichsindex
Bloomberg Barclays Multiverse Index (Total Return Gross) Hedged to USD
Fondsmanager
Iain Stealey
Bob Michele
Auflegungsdatum
22.02.13
Fondsvolumen
USD 4605,9m
Morningstar
4
TER (Gesamtkostenquote)
1,20%
Morningstar Rankings™ per 31.12.2018. © Morningstar. Alle Rechte vorbehalten.
AuM per 18.01.2019






Risiken

  • Der Wert Ihrer Anlage kann steigen oder fallen und Sie erhalten unter Umständen nicht den investierten Betrag zurück.
  • Da der Teilfonds flexibel und opportunistisch anlegt, kann er Phasen hoher Wertschwankungen ausgesetzt sein.
  • Der Wert von Schuldtiteln kann, abhängig von der Wirtschaftslage, den Zinssätzen und der Bonität des Emittenten, erheblich schwanken. Emittenten von Schuldtiteln kommen unter Umständen ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nach oder die Bonität von Schuldtiteln kann herabgestuft werden. Bei Anleihen aus Schwellenländern und Schuldtiteln unterhalb des „Investment Grade“-Ratings sind diese Risiken in der Regel höher.
  • Darüber hinaus können Schwellenländer zusätzlichen politischen, regulatorischen und wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt sein und weniger entwickelte Verwahr- und Abwicklungsverfahren, geringe Transparenz und höhere finanzielle Risiken aufweisen. Währungen von Schwellenländern können höheren Kursschwankungen unterliegen. Anleihen aus Schwellenländern und Schuldtitel unterhalb des „Investment Grade“-Ratings können darüber hinaus eine höhere Volatilität und eine geringere Liquidität als Anleihen aus Industrieländern und Schuldtitel mit „Investment Grade“-Rating aufweisen.
  • Pflichtwandelpapiere dürften nachteilig beeinflusst werden, wenn ein bestimmtes Trigger-Ereignis (wie in den Vertragsbedingungen des ausgebenden Unternehmens festgelegt) eintreten sollte. Dies kann die Folge der Wandlung der Papiere in Aktien zu einem verbilligten Preis, der zeitweisen oder dauerhaften Abschreibung des beizulegenden Werts des Papiers und/oder der Streichung oder Zurückstellung von Kuponzahlungen sein.
  • Die Bonität von Schuldtiteln ohne Rating wird nicht durch Bezugnahme auf eine unabhängige Kreditratingagentur gemessen.
  • Asset-Backed- und Mortgage-Backed-Securities können sehr illiquide sein und nachteiligen Zinsänderungen sowie dem Risiko ausgesetzt sein, dass die Zahlungsverpflichtungen im Zusammenhang mit dem zugrunde liegenden Vermögenswert nicht erfüllt werden.
  • Der Teilfonds kann auf eine begrenzte Anzahl von Ländern, Sektoren, Währungen oder Emittenten konzentriert sein. Infolgedessen kann der Teilfonds eine höhere Schwankungsbreite als breiter gestreute Fonds aufweisen.
  • Wandelanleihen unterliegen den oben genannten Kredit-, Zins- und Marktrisiken, die sowohl mit Schuldtiteln als auch mit Aktien verbunden sind, sowie den für wandelbare Wertpapiere spezifischen Risiken. Wandelanleihen können ferner weniger liquide sein als die zugrunde liegenden Aktien.
  • Der Wert von Aktien kann als Reaktion auf die Performance einzelner Unternehmen und auf die allgemeinen Marktbedingungen steigen oder fallen.
  • Durch Verwendung von Aktienderivaten zur Verwaltung der Korrelation des Portfolios mit den Aktienmärkten wird das Anlageziel möglicherweise nicht erreicht und dies könnte sich negativ auf die Erträge Ihrer Anlage auswirken.
  • Der Wert von Derivaten kann schwanken. Eine geringfügige Veränderung des Werts des zugrunde liegenden Vermögenswerts kann zu einer bedeutenden Veränderung des Werts des Derivats führen. Eine Anlage in derartigen Instrumenten kann daher zu Verlusten führen, die über den ursprünglich von dem Teilfonds investierten Betrag hinausgehen.
  • Der mögliche Verlust durch das Eingehen einer Short-Position in Bezug auf einen Vermögenswert kann unbegrenzt sein, da der Preis eines Wertpapiers uneingeschränkt steigen kann. Der Leerverkauf von Anlagen unterliegt gesetzlichen Änderungen, die sich negativ auf die Rendite auswirken könnten.
  • Wechselkursbewegungen können die Rendite Ihrer Anlage negativ beeinflussen. Währungsabsicherungen, die zur Minimierung des Einflusses von Währungsschwankungen eingesetzt werden können, haben unter Umständen nicht den gewünschten Erfolg.


 

Morningstar Rating™ und Maximum Total Expense Ratio beziehen sich auf die Anteilsklasse A (acc) - EUR (hedged).

AUM (Assets under Management) bezieht sich auf das Fondsvolumen.

Benchmark bezieht sich auf den Vergleichsindex des Fonds.


Disclaimer

Bei diesem Dokument handelt es sich um Werbematerial. Die hierin enthaltenen Informationen stellen jedoch weder eine Beratung noch eine konkrete Anlageempfehlung dar. Die Nutzung der Informationen liegt in der alleinigen Verantwortung des Lesers. Sämtliche Prognosen, Zahlen, Einschätzungen und Aussagen zu Finanzmarkttrends oder Anlagetechniken und -strategien sind, sofern nichts anderes angegeben ist, diejenigen von J.P. Morgan Asset Management zum Erstellungsdatum des Dokuments. J.P. Morgan Asset Management erachtet sie zum Zeitpunkt der Erstellung als korrekt, übernimmt jedoch keine Gewährleistung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit. Die Informationen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. J.P. Morgan Asset Management nutzt auch Research-Ergebnisse von Dritten; die sich daraus ergebenden Erkenntnisse werden als zusätzliche Informationen bereitgestellt, spiegeln aber nicht unbedingt die Ansichten von J.P. Morgan Asset Management wider. Der Wert, Preis und die Rendite von Anlagen können Schwankungen unterliegen, die u. a. auf den jeweiligen Marktbedingungen und Steuerabkommen beruhen. Währungsschwankungen können sich nachteilig auf den Wert, Preis und die Rendite eines Produkts bzw. der zugrundeliegenden Fremdwährungsanlage auswirken. Eine positive Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für aktuelle und zukünftige positive Wertentwicklungen. Das Eintreffen von Prognosen kann nicht gewährleistet werden. Auch für das Erreichen des angestrebten Anlageziels eines Anlageprodukts kann keine Gewähr übernommen werden.
J.P. Morgan Asset Management ist der Markenname für das Vermögensverwaltungsgeschäft von JPMorgan Chase & Co und seiner verbundenen Unternehmen weltweit. Telefonanrufe bei J.P. Morgan Asset Management können aus rechtlichen Gründen sowie zu Schulungs- und Sicherheitszwecken aufgezeichnet werden. Zudem werden Informationen und Daten aus der Korrespondenz mit Ihnen in Übereinstimmung mit der EMEA-Datenschutzrichtlinie von J.P. Morgan Asset Management erfasst, gespeichert und verarbeitet. Die EMEA-Datenschutzrichtlinie finden Sie auf folgender Website: www.jpmorgan.com/pages/privacy.
Da das Produkt in der für Sie geltenden Gerichtsbarkeit möglicherweise nicht oder nur eingeschränkt zugelassen ist, liegt es in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass die jeweiligen Gesetze und Vorschriften bei einer Anlage in das Produkt vollständig eingehalten werden. Es wird Ihnen empfohlen, sich vor einer Investition in Bezug auf alle rechtlichen, aufsichtsrechtlichen und steuerrechtlichen Auswirkungen einer Anlage in das Produkt beraten zu lassen. Fondsanteile und andere Beteiligungen dürfen US-Personen weder direkt noch indirekt angeboten oder verkauft werden.
Bei sämtlichen Transaktionen sollten Sie sich auf die jeweils aktuelle Fassung des Verkaufsprospekts (Stand Dezember 2016), der Wesentlichen Anlegerinformationen (Key Investor Information Document – KIID) sowie lokaler Angebotsunterlagen stützen. Diese Unterlagen sind ebenso wie die Jahres- und Halbjahresberichte sowie die Satzungen der in Luxemburg domizilierten Produkte von J.P. Morgan Asset Management beim Herausgeber, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Taunustor 1 D-60310 Frankfurt am Main sowie bei der deutschen Informationsstelle, JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Taunustor 1, D-60310 Frankfurtoder bei Ihrem Finanzvermittler kostenlos erhältlich. Herausgeber in Deutschland: JPMorgan Asset Management (Europe) S.à r.l., Frankfurt Branch, Taunustor 1, D-60310 Frankfurt.


932ed850-eede-11e6-8b43-005056960c63


 
J.P.Morgan

Wichtige Rechtshinweise

Herzlich Willkommen bei J.P. Morgan Asset Management. Bitte lesen Sie die folgenden wichtigen Informationen.

Bitte lesen Sie in Ihrem Interesse und zu Ihrem Schutz die folgenden Informationen. Sie erläutern die gesetzlich vorgeschriebenen Einschränkungen, die für alle Anlagen in Produkte gelten, auf die diese Website (die "Website") Bezug nimmt. Wenn Sie die nachstehenden Informationen gelesen haben, klicken Sie das Feld "Weiter" an, um zu bestätigen, dass Sie diese Hinweise zur Kenntnis genommen und verstanden haben, und um zum Hauptteil der Website zurückzukehren.

  1. Die Informationen auf dieser Website wurden von J.P. Morgan Asset Management (Europe) S.à.r.l., die in Luxemburg den Bestimmungen der CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier) unterliegt.
  2. Diese Webseite bietet Informationen über die Investmentfonds von JPMorgan (die "JPMorgan Fonds"), die in Deutschland und der Schweiz und anderweitig wie nachstehend erläutert erhältlich sind. Diese Informationen stellen keine Anlageberatung dar. Eine Anlage in einen JPMF Fonds ist möglicherweise nicht für alle Investoren geeignet, und wenn Sie Zweifel hinsichtlich einer Information auf dieser Website haben, empfehlen wir Ihnen, vor jeder Anlage- oder sonstigen Finanzentscheidung mit einem unabhängigen Finanzberater zu sprechen.
  3. Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen kein Angebot für den Kauf oder Verkauf von Anteilen an einem JPMF Fonds dar und richten sich nicht an Gerichtsbarkeiten, in denen ein solches Angebot, ein solcher Verkauf oder eine solche Empfehlung rechtswidrig sind. Die Website richtet sich nicht an Personen in Gerichtsbarkeiten, in denen (aufgrund der Staatsangehörigkeit der Person, ihres Wohnsitzes oder anderer Gründe) die Veröffentlichung oder der Zugang zu dieser Website verboten ist. Von solchen Verboten betroffene Personen sind nicht berechtigt, diese Website zu nutzen.
  4. Diese Website ist ausschliesslich für Personen gedacht, die keine US-Personen* sind, und darf nicht von Personen in den USA genutzt werden. Die hierin angegebenen Informationen dürfen nicht verbreitet werden und stellen weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika für US-Staatsbürger oder für zu deren Gunsten handelnde Personen dar.
  5. Interessierte Anleger sollten im Hinblick auf die steuerlichen Auswirkungen von Investitionen in Anteile eines JPMF Fonds, des Anteilsbesitzes oder Verkaufs sowie der Vereinnahmung von Ausschüttungen des oder der betreffenden Fonds einen professionellen Finanzberater zu Rate ziehen.
  6. Der Wert der Anteile sowie das von ihnen erzielte Einkommen können sinken oder steigen, und Sie erhalten möglicherweise nicht den vollen von Ihnen investierten Betrag zurück. Bitte nehmen Sie des weiteren zur Kenntnis, dass alle Renditeprognosen oder Angaben über Wertentwicklungen in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Erträge bedeuten. Wechselkursschwankungen können sich nachteilig auf den Wert oder ggf. die Erträge von JPMF Fonds auswirken. Die Steuersätze und Besteuerungsgrundlagen unterliegen ebenfalls Änderungen und hängen von Ihren persönlichen Bedingungen ab. Anleger, die in einen in Luxemburg domizilierten oder einen nicht in Grossbritannien eingetragenen Fonds investieren, verfügen in der Regel weder über ein Annullierungsrecht nach den britischen Finanzdienstleistungsvorschriften von 1997 (Financial Services Rules 1997/Non-Life Cancellation) oder dem britischen Finanzdienstleistungsgesetz von 1986 (Financial Services Act 1986) über den Schutz von Investoren, noch nach dem britischen Anlegerkompensationsprogramm (Investors Compensation Scheme).
  7. J.P. Morgan Asset Management (JPMAM) geht davon aus, dass die in den Dokumenten dieser Website enthaltenen Informationen zum Datum der Veröffentlichung dieser Dokumente richtig sind. Wenn eine bestimmte Seite dieser Website datiert ist, wird vorausgesetzt, dass die Informationen auf dieser Seite zu diesem Datum richtig sind; es wird jedoch keine Gewährleistung oder Garantie für die Richtigkeit, Tauglichkeit oder Vollständigkeit dieser Informationen übernommen. JPMAM übernimmt keine Haftung für direkte, indirekte und Folgeschäden, die durch die Verwendung oder teilweise Nutzung dieser Website entstehen, haftet jedoch für alle Fälle, die unter das britische Finanzdienstleistungsgesetz von 1986 (oder eine an dessen Stelle tretende Gesetzgebung, sofern diese die Geltendmachung eines Anspruchs vorsieht) fallen.

Die Informationen auf dieser Website sind durch JPMAM urheberrechtlich geschützt; sämtliche Rechte sind vorbehalten. Personen, die Zugang zu diesen Informationen haben, werden keinerlei Rechte in irgendeiner Weise eingeräumt, in Lizenz vergeben oder in anderer Weise überlassen. Sie können sich Kopien der auf der Website vorhandenen Berichte oder Informationen herunterladen, dürfen diese jedoch ausschliesslich für Ihre persönlichen nicht-gewerblichen Zwecke verwenden, unter der Bedingung, dass Sie keine Änderungen an den Urheberrechten, Handelsmarken oder sonstigen Eigentumsvermerken vornehmen. Die Reproduktion, Vervielfältigung, Weiterleitung, Verteilung oder Anzeige von Dokumenten oder Teilelementen dieser Website (ungeachtet nach welchem Verfahren) sind untersagt.

JPMAM ist eine Handelsmarke der Unternehmen der J.P. Morgan Chase & Co. Gruppe, die weltweit Investment-Management-Dienste für institutionelle Investoren anbietet. Diese Leistungen werden hauptsächlich durch die Tochtergesellschaften oder verbundenen Unternehmen von J.P. Morgan Chase & Co. zur Verfügung gestellt.

Wir übernehmen keine Haftung für Fehler bei der Datenübertragung wie z.B. Datenverlust, Datenbeschädigung oder -veränderung jedweder Art, einschliesslich aber nicht nur aller direkten und indirekten Schäden und Folgeschäden, die durch die Verwendung der hierin angebotenen Dienstleistungen entstehen.

Mitteilungen, die Sie uns per E-Mail senden, sind möglicherweise nicht sicher. Wir empfehlen Ihnen, keine vertraulichen Informationen per E-Mail an uns zu senden. Wenn Sie uns per E-Mail vertrauliche Information senden, geschieht dies auf Ihre eigene Gefahr und Sie sind sich darüber im Klaren, dass sich Dritte unter Umständen Zugang zu diese Informationen verschaffen können.

Die Website kann Beratungsdienste oder Angaben von Dritten oder Links zu diesen enthalten. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität oder Tauglichkeit solcher Informationen, die wir nicht überprüfen und aktualisieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Verwendung dieser Informationen auf Ihre eigene Gefahr erfolgt.

Die Website unterliegt englischem und walisischem Recht.

DATENSCHUTZRICHTLINIEN (EUROPA)

JP Morgan Asset Management Europe (JPMAME) verpflichtet sich, die Daten seiner Kunden zu schützen. Daher werden alle nötigen Schritte unternommen, um zu gewährleisten, dass Ihre persönlichen Daten gegen den Zugriff durch unbefugte Personen, Verlust, Offenlegung oder Zerstörung geschützt sind.

Auf Wunsch können wir Ihnen eine Kopie Ihres persönlichen Dateneintrages zukommen lassen. Sollte sich herausstellen, dass Ihre persönlichen Daten nicht korrekt sind, haben Sie jederzeit das Recht, diese Daten nach Bedarf berichtigen, aktualisieren oder löschen zu lassen. Unter bestimmten Umständen können Sie Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erheben und bewirken, dass diese Daten gelöscht oder gesperrt werden. Des Weiteren können Sie fordern, dass Ihre persönlichen Daten absolut anonym gehalten werden. Sie können sich bestätigen lassen, dass sämtliche Personen, denen Ihre Daten offen gelegt werden, über die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten in Kenntnis gesetzt werden.

Soweit keine gegenteiligen Angaben gemacht werden, werden Ihre persönlichen Daten dazu verwendet, um JPMAME die Bereitstellung der geforderten Dienste zu ermöglichen. Sollten uns die benötigten Daten nicht zur Verfügung gestellt werden, können wir die von Ihnen gewünschten Dienste unter Umständen nicht bereitstellen.

RICHTLINIEN ZUR VERWENDUNG VON COOKIES (GB & EUROPA)

Ein Cookie ist ein reiner Textstring zur Übertragung von Daten, der vom Webserver einer besuchten Webseite in einem Cookie Cache auf dem Browser Ihrer Computerfestplatte abgelegt wird, so dass der Webserver spezielle Informationen über Sie auslesen kann. Diese Daten beinhalten Angaben über von Ihnen besuchte Webseiten, Menüwahlen, Informationen, die Sie in Webformulare eingegeben haben, und Dauer und Zeitpunkt Ihres Besuchs. Sie können anhand des Cookies nicht identifiziert werden.

Auf dieser Webseite werden zwei Arten von Cookies verwendet.

Session-Cookies sind zeitlich begrenzte Cookies, die so lange im Cookie Cache auf Ihrem Browser bleiben, bis Sie die Seite verlassen.

Wir verwenden Session-Cookies, um

  • Daten innerhalb unserer Webseite von einer Seite auf die nächste zu übertragen, wodurch vermieden wird, dass Sie Ihre Daten jedes Mal erneut eintragen müssen, wenn Sie auf eine neue Seite kommen.

Persistente Cookies verbleiben im Cookie Cache auf Ihrem Browser, auch wenn der Browser geschlossen wird. Die Verbleibdauer des Cookies hängt von seiner Lebensdauer ab.

  • Sie als individuellen Benutzer identifizieren zu können, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren (zur Identifikation wird Ihnen eine Nummer zugeordnet)
  • Nachvollziehen zu können, was für eine Art Benutzer Sie sind und welche der Ihnen zugänglichen Informationen für Sie am interessantesten sind
  • Anonyme Daten für statistische Erhebungen und Evaluierungen zu sammeln und zusammenzustellen, um besser beurteilen zu können, wie unsere Benutzer die Webseite nutzen und wie wir die Struktur der Webseite verbessern können

In unseren Cookies werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Die meisten Browser lassen Cookies grundsätzlich zu. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu sperren, indem Sie die Browsereinstellungen Ihrer Internetsoftware ändern. Sie können die Einstellungen auch dahingehend ändern, dass nur bestimmte Cookies zugelassen werden. Weitere Informationen hierzu können Sie der Hilfsdatei Ihres Browsers entnehmen. Wenn Cookies gesperrt werden, sind unter Umständen nicht alle - oder keine - Dienste einer Webseite verfügbar.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir über Informationen in Bezug auf das wirtschaftliche Eigentum und die Kontrolle aller Konten in allen Zweigstellen, in denen ein Konto geführt wird, verfügen müssen. Diese Anforderung umfasst auch Konten für Gesellschaften mit beschränkter Haftung und andere Rechtseinheiten.

"US-Personen" sind:

  • alle natürlichen Personen, die in den USA ansässig sind, oder
  • eine Gesellschaft oder Personengesellschaft, die in den USA eingetragen oder errichtet wurde, nicht aber eine Offshore-Zweigstelle oder
  • Vertretung einer US-Person, die aus triftigen geschäftlichen Gründen und als Versicherungsgesellschaft oder Bank tätig und eingetragen ist, oder
  • eine Zweigstelle oder Vertretung einer ausländischen Rechtseinheit mit Sitz in den USA, oder
  • ein Trust, dessen Trustee eine US-Person ist, es sei denn, eine nicht als US-Person geltende Person hat oder teilt die Dispositionsbefugnis über die Kapitalanlagen, oder
  • ein Nachlass, dessen Testamentsvollstrecker oder Nachlassverwalter eine US-Person ist, es sei denn, der Nachlass unterliegt ausländischem Recht und eine nicht als US-Person geltende Person hat oder teilt die Dispositionsbefugnis über die Kapitalanlagen, oder
  • ein nicht-treuhänderisch verwaltetes Konto, das zu Gunsten einer US-Person geführt wird, oder
  • ein treuhänderisch verwaltetes Konto, das zu Gunsten einer US-Person von einem US-Broker oder Treuhänder geführt wird, sofern es nicht für eine nicht als US-Person geltende Person geführt wird, oder
  • Rechtseinheiten, die zum Zwecke der Umgehung der US-Wertpapiergesetzgebung errichtet oder eingetragen sind

Die nachstehenden Informationen erläutern, in welchen Gerichtsbarkeiten unsere Fonds zum Kauf zugelassen (bzw. nicht zugelassen) sind. Ihre Verfügbarkeit hängt aus steuerlichen Gründen von Ihrem Wohnsitzland ab.

Gerichtsbarkeiten, in denen unsere Fonds zugelassen sind:
UK Registered OEICs Nur GB
UK Listed Investment Trusts Nur GB
JPMAM Pension Funds Nur GB (Betriebsrenten, nicht für die private Altersvorsorge)
Luxembourg-based Funds** Please enquire before purchase
** Für die JPMorgan Luxemburg Funds gelten bestimmte Beschränkungen

JPMAM Marketing Limited
Finsbury Dials, 20 Finsbury Street, London EC2Y 9AQ. Telephone: 0800 269 843. Fax: 020 7742 6366.

JPMorgan Life Limited
Finsbury Dials, 20 Finsbury Street, London EC2Y 9AQ. Telephone: 020 7742 6000. Fax: 020 7742 8000.

Anlagen in auf der Website angegebene und in Luxemburg domizilierte Fonds sollten erst nach eingehender Kenntnisnahme des betreffenden Verkaufsprospektes und des KIID erfolgen. Kopien dieser Dokumente sind an unserem eingetragenen Sitz an folgender Adresse erhältlich:

JPMorgan Asset Management Europe S.à.r.l., European Bank and Business Centre, 6 Route de Trèves, L-2633 Senningerberg, Luxembourg. Telephone: (352) 3410-1. Fax: (352) 340873.

In der Schweiz: JPMorgan Asset Management (Schweiz) GmbH, Dreikönigstrasse 21, CH-8002 Zürich, Telephone: (41) 44 206 86 00. JPMorgan Asset Management (Schweiz) GmbH besitzt die Bewilligung der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA als Vertreter für die in der Schweiz zum Vertrieb zugelassenen Fonds. Als Zahlstelle für diese Fonds fungiert J.P. Morgan (Suisse) SA, 8 Rue de la Confédération, CH-1211 Genf.

In Grossbritannien domizilierte Investoren sollten darüber hinaus die entsprechenden Wichtigen Hinweise und Geschäftsbedingungen zur Kenntnis nehmen.

Geldwäschegesetz
Als Folge der Bestimmungen gegen Geldwäsche müssen wir ggf. zusätzliche Nachweise zu Identifikationszwecken verlangen. In Bezug auf in Luxemburg domizilierte Fonds (JPMorgan Fonds) sind alle Einzelheiten der Identifikationsverfahren für Zeichner von Anteilen im betreffenden Prospekt enthalten. Falls Sie Fragen bezüglich der erforderlichen Angaben haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Börsenmakler, Rechtsanwalt, Steuerberater, Kundenberater Ihrer Bank oder einen anderen professionellen Finanzberater.

Ich stimme den Nutzungsbedingungen zu